Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig!

Sie wollen wissen, was wir für den vertrauensvollen Umgang mit Ihren persönlichen Daten tun? Hier lesen Sie, welche Daten wir erfassen und wie diese genutzt werden. Helfen Sie dabei, Ihre Privatsphäre zu schützen. Sie und der Gesetzgeber entscheiden, wie wir mit Ihren Daten umgehen. Basis dafür ist Ihre Einwilligung. Oder eine gesetzliche Erlaubnis. Davon hängt ab, was wir mit Ihren Daten machen.

Datenschutzrichtlinie und Einwilligungserklärung

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten 

Je nachdem, wie Sie unsere Seite und unsere Service nutzen, werden Ihre Daten, wie folgt, von uns erhoben und verarbeitet.

1.1 Anonyme Daten

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei wird protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.

1.2 Personenbezogene Daten – Einwilligungserklärung

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig machen, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zur Durchführung eines Vertrages.

Als Kandidaten und Business Partner

Im Rahmen unserer Services spezialisieren wir uns auf die Suche, Vermittlung und Integration von Kandidaten für Fach-, Führungs- oder ähnliche Management-positionen im Auftrag unserer Mandanten.

Wenn Sie Interesse daran haben, ein Kandidat zu werden, können Sie uns Informationen zu Ihrem persönlichen und beruflichen Hintergrund zukommen lassen, die wir im Rahmen unserer Services nach unserem alleinigen Ermessen berücksichtigen werden. Zu den personenbezogenen Daten gehören beispielsweise Ihre Kontaktdaten wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtstag oder Ihre Telefonnummer sowie Informationen zu Ihrer berufsbezogenen Ausbildung und Erfahrung, Ihren Fähigkeiten, Ihren Präferenzen, Ihrer Mitgliedschaft in Berufsverbänden usw.

Sie können uns diese Informationen per Mail zukommen lassen oder in den Formaten Microsoft Word oder pdf über unser Kontaktformular https://www.menovia.de/kontakt/ oder über unser Bewerbungsformular https://www.menovia.de/fuer-bewerber/initiativbewerbung/ hochladen.

Die Bereitstellung der Informationen erfolgt Ihrerseits auf rein freiwilliger Basis. Wenn oder soweit Sie Informationen uns gegenüber über die Seite angeben, könnte es sein, dass wir Sie über die von Ihnen ggf. angegebenen Kontaktdaten kontaktieren, um eventuell auf unserer Seite aufgekommene Fragen zu klären oder ergänzende Informationen von Ihnen einzuholen.

Zusätzlich könnte es sein, dass wir Bewertungen Ihres beruflichen Profils durchführen und Informationen zu Ihrem privaten und beruflichen Leben recherchieren, die öffentlich über Dienste sozialer Medien (z. B. Facebook, Google, LinkedIn, Twitter usw.) oder im Internet verfügbar sind oder die sich aus den uns zuvor durch Sie offengelegten Daten ergeben, soweit diese Informationen für Ihre Qualifikation für eine bestimmte Führungs- oder ähnliche Managementposition von Bedeutung sein könnten. Sich daraus ergebende Informationen werden als Kandidaten-Informationen betrachtet und wie nachstehend beschrieben zusammen mit den ursprünglich uns gegenüber durch Sie über die Seite angegebenen Kandidaten-Informationen verarbeitet.

Ihre Kandidaten-Informationen werden hauptsächlich durch und im Auftrag von MENOVIA verarbeitet.

Ihre durch MENOVIA verarbeiteten Kandidaten-Informationen könnten Folgendes enthalten: (a) Ihre Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse usw.), (b) Ihre bibliografischen Daten, (c) Informationen zu Ihrer berufsbezogenen Ausbildung und (d) Ihre Bildungsnachweise, Ihre berufsbezogenen Abschlüsse und Zertifikate. Darüber hinaus könnten sie Folgendes enthalten: (e) Ihren beruflichen Werdegang und Informationen zu Ihrer Vergütung, (f) Daten über Ihre Eignung für freie Stellen bei Mandanten, die wir im Rahmen unserer Bewertungen Ihres beruflichen Profils zusammenstellen, (g) Informationen zu Ihrem privaten und beruflichen Leben, die öffentlich über Dienste sozialer Medien (z. B. Facebook, Google, LinkedIn, Twitter usw.) oder anderweitig im Internet verfügbar sind, die für Ihre Qualifikation für eine bestimmte Führungs- oder ähnliche Managementposition von Bedeutung sein könnten, und (h) uns gegenüber durch Sie offengelegte eventuell sensible personenbezogene Daten.

Ihre Kandidaten-Informationen werden wie folgt an Dritte weitergegeben:

Ihre Kandidaten-Informationen werden in unserer Datenbank gespeichert. Die diese Datenbank hostenden Server werden von MENOVIA oder in deren Auftrag oder auf deren Weisung zum Betreiben der Server handelnde Drittdienstleister betrieben, und diese haben Zugriff darauf. Zu den Drittdienstleistern gehören die Bitwerk GmbH & Co. KG, Corveyer Allee 16, D-37671 Höxter, Network und 3MF GmbH, Arnstädter Strasse 95, 99334 Kirchheim.

Über die Datenbanken stehen Ihre Kandidaten-Informationen den Mitarbeitern von MENOVIA und dem Verwaltungspersonal der verschiedenen Mandanten von MENOVIA zum Zwecke der Erbringung unserer Services für unsere Mandanten zur Verfügung.

Es könnte sein, dass wir nach unserem Ermessen Auszüge aus Ihren Kandidaten-Informationen wie Ihre berufsbezogene Ausbildung und Ihren beruflichen Werdegang gegenüber bestimmten Mandanten offenlegen, um zu ergründen, ob sie an Ihnen als Kandidat im Hinblick auf eine Vakanz bei einer Fach-, Führungs- oder ähnlichen Managementposition, über die sie uns informiert haben, Interesse haben. Die offengelegten Informationen werden auf die zu diesem Zweck notwendigen Informationen beschränkt. Wir werden weder die Gesamtheit Ihrer Informationen offenlegen noch Sie auf andere Weise ausführlich einem Mandanten vorstellen, ohne diesbezüglich von Ihnen zunächst eine separate und spezifische Zustimmung eingeholt zu haben.

Im Rahmen unserer Services können Ihre Kandidaten-Informationen zu den folgenden Zwecken verarbeitet werden: (a) Durchführung von Suchen nach potenziellen Kandidaten im Auftrag von Mandanten, die eine Vakanz bei einer Fach-, Führungs- oder ähnlichen Managementposition haben, (b) Bewertung Ihrer Eignung für freie Stellen bei Mandanten, (c) um Sie über vakante Fach-, Führungs- oder ähnliche Managementpositionen zu informieren, die eventuell für Sie infrage kommen, (d) um Sie Mandanten als Kandidaten und potenzielles zukünftiges Mitglied ihrer Geschäftsführung vorzustellen und (e) um Ihre Bildungsnachweise, berufsbezogenen Abschlüsse und Zertifikate zu überprüfen. Zusätzlich könnte es sein, dass Ihre Kandidaten-Informationen zu folgenden Zwecken verarbeitet werden: (f) Recherchieren von Informationen zu Ihrem privaten und beruflichen Leben, die öffentlich über Dienste sozialer Medien (z. B. Facebook, Google, LinkedIn, Twitter usw.) oder im Internet verfügbar sind oder die sich aus den uns zuvor durch Sie offengelegten Daten ergeben, soweit diese Informationen für Ihre Qualifikation für eine bestimmte Führungs- oder ähnliche Managementposition von Bedeutung sein könnten, (g) Erbringung von Services zur Integration im Auftrag eines Mandanten, bei dem Sie eingestellt wurden, indem wir Ihre Integration beim Mandanten überprüfen, mit allen Beteiligten sprechen und Sie dabei unterstützen, Ihr volles Potenzial in Ihrer neuen Funktion so bald wie möglich auszuschöpfen, (h) Kontaktaufnahme mit Ihnen, nachdem Sie bei einem Mandanten eingestellt wurden, als Ansprechpartner für Mandanten für die Einstellung von anderen Kandidaten oder als Informationsquelle für potenzielle Kandidaten für Drittklienten, (i) Sicherstellung dessen, dass Sie nach der Einstellung bei einem Mandanten nicht im Auftrag eines anderen Mandanten abgeworben werden, soweit Sie nicht darum bitten, für andere freie Stellen berücksichtigt zu werden, und (j) Betreiben der Datenbanken, in denen Ihre Kandidaten-Informationen gespeichert sind.

Zu keinem Zeitpunkt werden Ihre Kandidaten-Informationen zu anderen Zwecken als der Erbringung unserers Services mit über andere Komponenten der Seite erhobenen personenbezogenen Daten zusammengeführt, verlinkt oder auf andere Weise in Verbindung gebracht. Ihre Kandidaten-Informationen werden von uns 365 Tage lang verarbeitet. Bei Widerruf Ihrer Einwilligungserklärung werden wir Ihre Kandidaten-Informationen aus sämtlichen Datenbanken löschen.

Indem Sie Ihre Kandidaten-Informationen uns gegenüber über diese Webseite angeben, stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und der Kandidaten-Informationen, die Sie uns eventuell offengelegt haben, wie vorstehend beschrieben, ausdrücklich zu. Dies schließt insbesondere die Übermittlung Ihrer Kandidaten-Informationen ein. Sie erkennen an, dass Sie nicht verpflichtet sind zuzustimmen und dass Sie, sofern Sie dennoch zustimmen möchten, Ihre Einwilligungserklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können, indem Sie an folgende E-Mail-Adresse schreiben: info@menovia.de.

1.3 „Unser Kontaktformular“

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

1.4 „Unser Newsletter“, Einwilligungserklärung

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, bitten wir Sie, uns gegenüber estimmte obligatorische Daten anzugeben. Zu diesen Daten gehören Ihr Nachname, Ihre Anrede, Ihre E-Mail-Adresse nd mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Wir müssen in der Lage sein, Sie persönlich anzureden, wenn wir Ihnen, unseren wie nachstehend beschrieben, Newsletter schicken. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Mit Anmeldung für den „Newsletter“ und der Angabe Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen dieses Vorgangs stimmen Sie der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten wie vorstehend beschrieben ausdrücklich zu. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den “Austragen”-Link im Newsletter.

 

2. Social Media Link / Share-Buttons

Wir setzen auf unserer Website Hyperlinks zu unterschiedlichen sozialen Netzwerken, wie LinkedIn, Facebook, Twitter und Xing ein. Diese (deaktiven) „Social Media Buttons“ werden so eingebunden, dass ohne Aktivierung der Verlinkung durch Sie kein Kontakt mit dem jeweiligen Sozialen Netzwerk hergestellt wird. Wenn Sie auf den Social Media Buttons klicken und damit die Verlinkung aktivieren, öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie sich bei dem Sozialen Netzwerk anmelden können, um dann z.B. die ausgewählte Seite weiter zu empfehlen (liken) bzw. zu teilen. Ohne die Aktivierung der Verlinkung durch Sie übermitteln wir zu keinem Zeitpunkt Daten über Sie an Soziale Netzwerke.

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden: “Google”). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen von Google betriebenen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Webseite verwendet Google Analytics nur mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ zur IP-Anonymisierung, welche sicherstellt, dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit zu verhindern. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage…

Sie können der Erfassung durch Google Analytics widersprechen, indem Sie auf folgenden Link klicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Google AdWords 

Wir nutzen die Google AdWords Remarketing bzw. „Ähnliche Zielgruppen“ Technologie der Google Inc. Diese Funktion dient dazu, Nutzern unserer Website und anderen Nutzern mit ähnlichen Interessen aufgrund ihres Online-Nutzerverhaltens gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung einzublenden, wenn die Nutzer andere Websites im Google Display-Netzwerk besuchen oder eine Google-Suche ausführen. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk, werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Werden auf diesen Websites unsere Werbeanzeigen eingeblendet, werden uns Informationen über den Besuch dieser Websites übermittelt, z.B. wie oft unsere Anzeige angesehen wurde, wie viele Klicks und Besuche über eine bestimmte Werbeanzeige generiert wurden und welche Inhalte nach einem Klick auf eine Werbeanzeige auf unserer Website aufgerufen wurden.

Zur Durchführung der Analyse der Webseiten-Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google Cookies während Sie eine Website im Google Display-Netzwerk oder einen bestimmten Google-Dienst besuchen ein. Diese Cookies enthalten Informationen zum letzten Besuch oder zu den Einstellungen des Browsers wie z.B. die eingestellte Sprache. Die Cookies dienen zur Erfassung der Besuche der Website mittels einer eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Computer und nicht zur Identifikation einer Person. Sämtliche Daten werden durch Verwendung eines Pseudonyms gespeichert, so dass ein Rückschluss auf die Person des Nutzers und damit eine persönliche Identifikation nicht ohne weiteres möglich ist.

Die Funktion Google AdWords Remarketing  bzw. „Ähnliche Zielgruppen” können Sie unter http://www.google.com/settings…  deaktivieren. Darüber hinaus können Sie für die Deaktivierung auch den Widerspruchsdienst der Network Advertising Initiative unter www.networkadvertising.org/cho…  verwenden.

 

 3. Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz bei MENOVIA haben sollten, wenden Sie sich bitte an:

MENOVIA GmbH
Christian Rees
Benno-Strauß-Straße 7
90763 Fürth

+49 911 50716-943

info@menovia.de